Neu hier?

Dann möchten wir Ihnen kurz auf unserer Tour zeigen, wie Sie bei unserem Portal rund um das Thema Engineering mitmachen können und wie sie davon profitieren.

Hier geht's zur Tour!

Stellenangebote : [ Verschiedenes ]

Wir suchen für den Standort in Berlin einen Vorstandsreferenten (m/w) in Vollzeit

Veröffentlicht von: Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V., 04.04.2016


Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (www.DGM.de) ist die größte technisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft im Zentrum der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (MatWerk) in Deutschland. Sie vertritt die Interessen ihrer Mitglieder – als Garant für eine kontinuierlich inhaltliche, strukturelle und personelle Weiterentwicklung des Fachgebiets der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik.

Wir suchen für den Standort in Berlin einen Vorstandsreferenten (m/w) in Vollzeit Sie betreuen in Abstimmung mit der Wirtschaftsvereinigung Metalle (www.WVMetalle.de) den Stifterverband Metalle und die Gremien der DGM. Der Stifterverband Metalle sichert den Zugang der Nichteisen-Metallbranche zu den öffentlichen Fördermitteln für die industrielle Gemeinschaftsforschung der AiF.

Ihre Aufgaben: - Betreuung und Organisation der Gremien-Sitzungen von DGM und Stifterverband Metalle - Ansprechpartner für Mitglieder, Unternehmen, Verbände und Politik - Identifizierung und Verknüpfung von Forschungsprojekten und Forschungsvorhaben - Betreuung der laufenden Forschungsvorhaben - Erarbeitung von Kommunikationsformaten und Bereitstellung von Informationsmaterial - Aufbau der politischen Interessenvertretung in nationalen und europäischen Gremien und eines politischen Netzwerkes

Ihr Profil: - Abgeschlossene Promotion im Bereich MatWerk oder eine vergleichbare Ausbildung - Bestenfalls praktische Erfahrungen in der Forschungspolitik und der Verbandsarbeit - Kenntnisse und Interesse an der deutschen und europäischen Forschungslandschaft - Politisches Grundverständnis und Interesse an der Schnittstelle Wirtschaft/Wissenschaft - Eigeninitiative und überzeugendes Auftreten runden Ihr Profil ebenso ab wie sozial kompetentes Arbeiten in einem engagierten Team. - Hohes Maß an Verlässlichkeit und Sorgfalt - Reisebereitschaft - Englisch verhandlungssicher

Sie sind Mitglied eines interdisziplinären Projektteams und haben Spaß an einer selbständigen Arbeitsweise. Sie sind an der Weiterentwicklung der DGM beteiligt und setzen die Ziele konsequent um. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung bis zum 30.04.2016 ausschließlich per E-Mail an frank.fischer@dgm.de.

Deutsche Gesellschaft für Materialkunde, Hahnstraße 70, 60528 Frankfurt Dr.-Ing. Frank O.R. Fischer, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGM


Nachricht an den Autor