Neu hier?

Dann möchten wir Ihnen kurz auf unserer Tour zeigen, wie Sie bei unserem Portal rund um das Thema Engineering mitmachen können und wie sie davon profitieren.

Hier geht's zur Tour!

Veranstaltungskalender : [ Berechnung/Simulation | Prüf-/Qualitätssicherung | Bearbeitung/Umformung | Konstruktion | Elektrotechnik | Verschiedenes | Mobilität | Motor/ Antrieb | Fertigung/ Prozesse ]

12.09.2019: Zertifikatslehrgang: Projektmanager/-in Automotive

Veröffentlicht von: Technische Akademie Esslingen - TAE, 27.06.2017


Veranstaltungsbeginn
12.09.2019
Ort
Stuttgart - Ostfildern
Veranstalter
TAE

mit Exkursion zur A8-Produktion in Neckarsulm > 5 Präsenzphasen > 12 Seminartage > donnerstags/freitags/samstags

Beschreibung

  • Eröffnungsvortrag: Projektmanagement in der Automobilindustrie – eine Situationsanalyse
  • "Kick-off"
  • PM-Quick-Check
  • Grundlegende Aspekte des Automotive-Projektmanagements
  • Von der Auftragsklärung zum Kick-Off
  • Agiles Projektmanagement in der Produkt- und Prozessentwicklung
  • Systematisch Projekte, Programme und Projektportfolios steuern
  • Projektsteuerung mit Kennzahlen in global agierenden Entwicklungsbereichen
  • Der Projektleiter als Führungskraft
  • Gesprächsführung und Verhandlung
  • Werksführung bei AUDI AG in Neckarsulm
  • Standardwerkzeuge im Projektmanagement richtig nutzen
  • Management von Lieferanten und Systempartnern im Projekt
  • Projekte systematisch abschließen
  • PM-Planspiel - ein Projekt live erleben
  • Kurzpräsentation

Ziel des Seminars

Welche Herausforderungen und darauf zugeschnittene Methoden es im „Automotive-Projektmanagement“ gibt, wird aufgezeigt. Auf Basis ganzheitlichen PM-Verständnisses werden geeignete Lösungsansätze vorgestellt. Neben Projektmanagement-Methoden stehen Aspekte der Organisation von Projekten entlang der Wertschöpfungskette sowie die Zusammenarbeit im Netzwerk von Herstellern/Zulieferern im Mittelpunkt der Betrachtungen. Sie lernen konkrete Beispiele von „Best-Practices“ kennen und entwickeln durch den intensiven Gedankenaustausch maßgeschneiderte eigene Lösungen.

Sie erhalten Qualität Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier


Nachricht an den Autor





Kommentare