Neu hier?

Dann möchten wir Ihnen kurz auf unserer Tour zeigen, wie Sie bei unserem Portal rund um das Thema Engineering mitmachen können und wie sie davon profitieren.

Hier geht's zur Tour!

Veranstaltungskalender : [ Leichtbau | Konstruktion | Fertigung/ Prozesse ]

28.02.2018: Prozessorientierte, statistische Tolerierung

Veröffentlicht von: Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin, 24.11.2017


Veranstaltungsbeginn
28.02.2018

Vermittlung von notwendigen Grundlagen und Fertigkeiten, so dass Sie befähigt werden, Serienprodukte im Automobilbereich bzw. Maschinenbau richtig zu tolerieren.

Vermittlung von notwendigen Grundlagen und Fertigkeiten, so dass die Teilnehmer befähigt werden, Serienprodukte im Automobilbereich bzw. Maschinenbau richtig und wirtschaftlich zu tolerieren, die Prozeßsicherheit zu gewährleisten und Softwareergebnisse richtig interpretieren zu können.

  1. Kostenpotenziale in Konstruktion, Fertigung, Qualitätssicherung

  2. Entstehung von Maßketten Produktbezogen und Systembezogen, Schieß- und Schließtoleranz, Maßkettenrechnung

  3. Grundlagen der statistischen Tolerierung Allgemeine Verteilungen, Klein- und Großserienverteilungen, Beschreibung von Verteilungen, Mittelwert, Varianz, Abweichungsfortpflanzungsgesetz, zentraler Grenzwertsatz, Faltung

  4. Grundprobleme der Maßkettenrechnung Einzelteil-, Kleinserie- und Großserienverknüpfung, Berücksichtigung von Spiel/Pressung, Paßmaßen, Form- und Lagetoleranzen

  5. Erstellung von Maßplänen Vorzeichenkonvention, vektorielle Darstellung

  6. Ermittlung wirtschaftlicher Einzeltoleranzen bei gegebener Funktionstoleranz

  7. Bestimmung günstigster Toleranzen mit der Qualitätsverlustfunktion Abhängigkeit zwischen Toleranzfeld und Kosten, Fertigungsverteilung, Varianzanalyse, optimal abgestimmte Toleranzfelder

  8. Überwachung eines Fertigungsprozesses Qualitätsregelkarten, Prozessgüte, Prozessstreubreite, Prozessfähigkeit, Indizes

  9. Simulation von Baugruppenmontagen

  10. Beispielhafte Toleranzrechnungen an linearen Systemen Berücksichtigung von Preß- und Spielpassungen, verschachtelte Maßketten

  11. Beispielhafte Toleranzrechnungen an nichtlinearen Systemen Räumliche Toleranzketten, Volumentolerierung

Nichtmitgliederpreis 1.510,00 € mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Termin am 28.02.2018 in Berlin

Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin Seydelstr. 15 10117 Berlin, Mitte

Niederlassungsleiterin Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch h.cramer-jekosch@hdt.de Tel.: 030 39493411 Fax: 030 39493437

Prozessorientierte, statistische Tolerierung