Neu hier?

Dann möchten wir Ihnen kurz auf unserer Tour zeigen, wie Sie bei unserem Portal rund um das Thema Engineering mitmachen können und wie sie davon profitieren.

Hier geht's zur Tour!

Veranstaltungskalender : [ Aluminium | Konstruktion | Verschiedenes | Fertigung/ Prozesse ]

31.01.2018: Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und Metall-Formteilen

Veröffentlicht von: Haus der Technik e.V. / Niederlassung Berlin, 20.11.2017


Veranstaltungsbeginn
31.01.2018

Sie erlernen ausgewählte Aspekte der Formteilbeschreibung (Längenbemaßung, Form- und Lagetoleranzen, Maximum- und Minimum-Material-Prinzip, Oberflächenbeschreibung), der Werkzeugkonstruktion und der Materialspezifika.

Ziel ist es, Ihnen ausgewählte Aspekte der Formteilbeschreibung (Längenbemaßung, Form- und Lagetoleranzen, Maximum- und Minimum-Material-Prinzip, Oberflächenbeschreibung), der Werkzeugkonstruktion und der Materialspezifika zu vermitteln. Damit sind Sie nach dem Besuch des Seminars in der Lage richtige und vollständige Fertigungsunterlagen zu erstellen.

Inhalt 1. Technologie der Formteile und deren Spezifizierung (ISO 10135)

  1. GPS-Normung und Normenstruktur (DIN V 32950)

  2. Übersicht über die wichtigsten DIN EN ISO-Normen zur Formteilbeschreibung

  3. Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen (St, Al, Mg, Zn)

  4. Charakterisierung der Herstellprozesse und Nachbearbeitungsverfahren

  5. Berücksichtigung von Schwindung und Nachschwindung in der Auslegung

  6. Abnahmebedingungen, Allgemeintoleranzen und zulässige Toleranzen von Kunststoff - Formteile (DIN 16742), Metall-Formteile (ISO 8062) und Nicht-formstabiler Teile (ISO 10579)

  7. Internationales, werkstoffunabhängiges Tolerierungsprinzip (ISO 8015)

  8. Bemaßung und Tolerierung von Längen- und Winkelmaßen (ISO 14405)

  9. Eingrenzung von Form- und Lagetoleranzen (ISO 1101)

  10. Bedeutung von Bezügen/Bezugssysteme (ISO 5459) bei F+L-Toleranzen

  11. Anwendung von Kompensationsbeziehungen (ISO 2692)

  12. CAD-Tolerierung (ISO 16792) und Auswertung mit Messmaschinen

  13. Oberflächencharakterisierung (ISO 25178) und Kenngrößen (ISO 1302)

  14. Statistische Ansätze für Erstmuster-Prüfbericht zum Nachweis von Maßgrößen

Nichtmitgliederpreis 1.520,00 € mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Termin: 31.01.-01.02.2018 in Berlin (Haus der Technik)