Neu hier?

Dann möchten wir Ihnen kurz auf unserer Tour zeigen, wie Sie bei unserem Portal rund um das Thema Engineering mitmachen können und wie sie davon profitieren.

Hier geht's zur Tour!

Literature

Marketplace for Technical Literature


Der 5-Uhr-Club: Gestalte deinen Morgen und in deinem Leben wird alles möglich

miscellaneuos, (project-)management

Interessante Lektüre von Robin Sharma, wie man seinen Tag - sein Leben- effizienter, sinnvoller, sinnstiftender,....und trotzdem entspannter gestalten kann.


Numerische Simulation und Kompensation von Schweißverzügen im Karosseriebau: Beitrag zur Steigerung der Maßhaltigkeit im Fertigungsprozess

welding/joining technology, calculation/simulation

Im Rahmen dieser Arbeit wurde eine simulationsbasierte Methode zur Kompensation von Schweißverzügen im Karosseriebau entwickelt


Festigkeitshypothesen zum Schwingfestigkeitsverhalten von dünnwandigen Laserstrahlschweißverbindungen aus Aluminium unter mehrachsigen Beanspruchungen mit konstanten und veränderlichen Hauptspannungsrichtungen

aluminum, welding/joining technology, calculation/simulation

Mechanischen Strukturen unterliegen im Allgemeinen komplexen, von außen einwirkenden Belastungen. In der Regel wirken mehrere verschiedene Lasten unabhängig voneinander und zeitlich veränderlich auf s...


Schweißtechnik 4: Auswahl von Normen für die Ausbildung des schweißtechnischen Personals

welding/joining technology

Diese Normensammlung ist speziell auf die Ausbildung des schweißtechnischen Personals abgestimmt. Sie richtet sich an Schweißer, Schweißfachleute, Schweißtechniker und Schweißingenieure.


Neue virtuelle Methoden zur Integration einer numerischen Fußgängerschutz-Optimierung in den Entwicklungsprozess einer Motorhaube

calculation/simulation

Bis vor wenigen Jahren beinhaltete der Begriff Fahrzeugsicherheit fast ausschließlich den Schutz der Fahrzeuginsassen. Das Interesse aller Beteiligten (Hersteller, Gesetzgeber und Verbraucher) wird zu...


Zur Erweiterung des Spektrums von Faser-Kunststoff-Verbunden mit thermoplastischer Matrix – Einsatz unidirektional faserverstärkter Halbzeuge in hoch belasteten Strukturbauteilen des Automobil- und Flugzeugbaus

composites/synthetic materials

Anhand einer vollständigen Prozesskette bestehend aus Werkstoffauswahl, Halbzeug- und Bauteilfertigung sowie Fügeverfahren werden Maßnahmen aufgezeigt, wie zukünftig Faser-Kunststoff-Verbunde mit ther...


Eine Instandsetzungssystematik für Bauteile aus Kohlenstofffaserverbundwerkstoff

composites/synthetic materials

Der zunehmende Einsatz hochfester Faserverbundbauteile in diversen Anwendungsgebieten wirft neue Fragestellungen - besonders bei einer Beschädigung der Laminatstruktur - auf. Deshalb widmet sich diese...


Versagensverhalten und Energieabsorptionssimulation von Faser-Kunststoff-Verbunden und Aluminium-FKV-Hybridwerkstoffen

aluminum, composites/synthetic materials

Energieabsorptionselemente aus Faser-Kunststoff-Verbunden (FKV) und Alu-minium-FKV-Hybriden zeichnen sich durch ein komplexes Versagensverhalten mit hohen massespezifischen Energieabsorptionsraten aus.


EN 1090: Infos zu WPS

welding/joining technology, tests/quality control

Bei der Übertragbarkeit von Standardschweißverfahrensprüfungen (WPS) gab es in der Vergangenheit immer wieder Missverständnisse. Zusammen mit drei führenden Herstellern von Schweißstromquellen hat met...


Entwicklung und Analyse neuartiger Verfahrensvarianten zum quasisimultanen Laserdurchstrahlschweißen unter Berücksichtigung der Temperaturentwicklung

composites/synthetic materials, welding/joining technology

Beim Laserdurchstrahlschweißen steht ein transparentes Bauteil mit einem Absorbierenden in der Fügezone in Kontakt. Bei einem Spalt kommt es zu Fehlstellen. Zur Detektion und Bewertung solcher Stellen wird die Temperaturentwicklung analysiert.


Leichtbau-Technologien im Automobilbau: Werkstoffe - Fertigung - Konzepte (ATZ/MTZ-Fachbuch)

light weight constructions

Dieses ATZ/MTZ-Fachbuch verschafft dem interessierten Leser einen aktuellen Überblick zu allen Disziplinen der Leichtbau-Technologien im Automobilbau. Im ersten Teil werden mit ausgesuchten Beispielen...


Schwingfestigkeit und Schädigungsmechanismen der Aluminiumlegierungen EN AW-6056 und EN AW-6082 sowie des Vergütungsstahls 42CrMo4 bei sehr hohen Schwingspielzahlen

aluminum, steel/general mateials, calculation/simulation, tests/quality control, machining/forming, costs/economy, certification

Dipl.-Ing. Daniela Schwerdt: Schwingfestigkeit und Schädigungsmechanismen der Aluminiumlegierungen EN AW-6056 und EN AW-6082 sowie des Vergütungsstahls 42CrMo4 bei sehr hohen Schwingspielzahlen, Darmstadt 2011


ETFE-Folie als Tragelement

composites/synthetic materials, corrosion/coating, miscellaneuos, manufacturing/ processes

Karsten Moritz: ETFE-Folie als Tragelement, München 2007


Interferometrische Bauteilprüfung, Schadenserkennung und Ermittlung der modalen Parameter mittels dynamischer Belastung

tests/quality control

Hauptgegenstand dieser Arbeit ist die Weiterentwicklung der interferometrischen Verfahren ESPSI (Shearografie) und ESPI (Holografie) für den Einsatz in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung.


Beitrag zur prozesssicheren und kosteneffektiven Herstellung von verschleißbeanspruchten Druckgussteilen aus übereutektischen Aluminium-Silizium-Legierungen

aluminum, cast (alu/steel)

Inhalt der vorliegenden Arbeit ist die Untersuchung der durch die Legierungselemente Calcium und Zirkonium modifizierten Legierung AlSi17Cu4Mg auf ihr Verhalten bei der Verarbeitung im Druckguss. Ziel...


Einfluss prozess-induzierter Defekte auf die Ermüdungseigenschaften metallischer Werkstoffe verarbeitet mittels Laserstrahlschmelzen

light weight constructions, 3D-Print

Den additiven Fertigungsverfahren wird ein hohes Potential zugesprochen, die industrielle Fertigung von Bauteilen und Werkzeugen nachhaltig zu ändern. Dies gilt auch für das hier betrachtete Laserstrahlschmelzen.


Adaptive und adaptronische Optimierungen von Formgedächtnisaktorsystemen für Anwendungen im Automobil

steel/general mateials

Formgedächtnislegierungen (FGL) sind Funktionswerkstoffe die in der Lage sind eine zuvor eingeprägte Form einzunehmen. Diese reversible Gestaltänderung ist das Resultat einer temperatur- oder spannung...


  • Results: 1 - 1 / 261